top of page

Scherling-PhotoArt (2.0?)

Lange ist es her, da hab ich es schon mal angekündigt und in den Vergangenen Monaten immer wieder mal Hinweise darauf gestreut und jetzt ist es wirklich bald soweit. Achja, es wartet auch eine kleine Überraschung für euch, also unbedingt bis zum Ende lesen ;-)





Hallo und einen wundervollen Freitagabend wünsch ich euch. Ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche. Vor laaaaanger Zeit (es hat leider etwas länger gedauert als von mir ursprünglich geplant) habe ich euch ja bereits angekündigt, dass ich im Hintergrund an einigen Sachen gearbeitet habe und ich auch eine große Ankündigung für euch habe. Jetzt ist es bald soweit, denn die Weichen stellen sich nun endlich alle in die Richtung in welche ich das letzte Jahr hingearbeitet habe.






Das Jahr 2020


2020... Ein Jahr das uns alle in Erinnerung bleiben wird als das Jahr in dem die Welt stillstand. Zumindest zum Teil, denn wir lassen uns nicht so einfach unterkriegen. Anfang 2020 als wir alle nicht wussten was da alles auf uns zukommt, hatte ich (so wie viele andere auch) Zeit um über viele Dinge nach zu denken. Da entstand bei mir der Wunsch meine Leidenschaft für euch zugänglich zu machen. Sprich, ich möchte als Fotograf, Dienstleistungen anbieten aber auch meine Vollzeitbeschäftigung der ich sehr gerne Nachgehe behalten. Also habe ich mir Pläne und Konzepte überlegt, Fachpersonen befragt und Wissen mit anderen ausgetauscht um diesen anfänglichen Gedanken in die Tat um zu setzen.





Wer mich kennt oder mir auf meinen Kanälen wie Instagram oder Facebook folgt weiß, dass ich ja Hauptsächlich Natur- und Landschaftsfotografien mache oder gemacht habe. Vor geraumer Zeit habe ich aber auch angefangen persönliche Shootings (Portrait, Outdoor oder Cosplay) zu machen (Hauptsächlich mal in meinem bekannten Umfeld).

Erst vor Kurzem habe ich auch mein Instagram Profil aufgesplittet in meinen privaten Bereich, Naturfotografien und Portrait. Somit trenne ich dort schon mal meine Arbeiten auf um eben auch für euch gezielter meine Werke bzw. auch Content hinter meinen Kulissen bereitstellen zu können.





Im gesamten letzten Jahr habe ich mehr oder weniger nun darauf hingearbeitet, was ich mit der Fotografie machen möchte und was ich vor allem euch anbieten möchte und es war teilweise ein steiniger Weg da ich ja Vollzeit beschäftigt bin. Jetzt ist es dann endlich bald soweit und ihr könnt dann endlich meine Erfahrungen und Dienstleistungen buchen wenn ihr es wollt und ich freue mich schon so sehr darauf mit dem einen oder anderen von euch zusammen zu arbeiten :-)



Scherling-PhotoArt 2.0

Was euch zuerst ins Auge stechen wird ist meine neue Webpräsenz. Diese habe ich eigentlich komplett neu Aufgerollt und versucht den Inhalt für euch zugänglicher zu machen. So habt ihr zum Beispiel direkt auf der Home Seite gleich sämtliche relevanten Infos um euch ein Bild von mir machen zu können.






Meine Dienste lassen sich nun in sozusagen vier Bereiche grob unterteilen. Da wäre erstens der Bereich "Personal Shootings". Da arbeiten wir gemeinsam dein Fotoshooting aus. Angefangen von deinen Vorstellungen, bis hin zur Umsetzung und Nachbearbeitung.





Der zweite Bereich ist "Naturfotografie". Dieser Bereich ändert sich sozusagen am wenigsten. den kennt ihr ja bereits von mir. Ich bereise Länder und versuche so viele schöne Aufnahmen von den Landschaften und Naturgegebenheiten ein zu fangen. Was aber hinzukommt ist, dass ich diese Werke für Werbeagenturen zur Verfügung stellen werde bzw. auch auf deren Anfrage Fotografien anfertige. Eine Verschmelzung aus privater Leidenschaft und Dienstleistung sozusagen ;-)





Der dritte Bereich ist "Print(shop)". Was sich aus zeitlichen Gründen aber auch weil ich noch einige Zuständigkeiten und Arbeitsweisen abklären muss noch nicht ausgehen wird ist mein geplanter Webshop über den ihr meine Werke als Print erwerben könnt. Im Grunde wäre der Webshop fertig aber es gibt noch Logistik- und Abrechnungsthemen zu klären und aus diesem Grund ist dieser zum Stichtag noch nicht verfügbar.






Der letzte und vierte Bereich lautet "Lernen". Ich selbst möchte mein Wissen und meine Erfahrung (vor allem mit Neueinsteigern in der Fotografie) gerne mit euch Teilen und biete aus diesem Grund selbst Workshops/Coachings an, verlinke aber auch auf Workshops bzw. Coachings von Shootcamp (weil auch ich selbst dort an Workshops teilnehme und diese einfach nur weiterempfehlen kann).





Stichtag

Wann ist nun der Tag an dem das alles passiert? Nun, schon sehr bald. Am 01. Juli 2021 ist dieser Tag an dem alles "Live" geht ;-)



An Euch...

Bevor ich aber diesen Blogeintrag fertigstelle möchte ich mich mal bei euch allen bedanken. An alle die mir folgen, denen meine Inhalte gefallen, die mir schreiben, mit mir arbeiten und vor allem an alle die mich Unterstützen und Unterstützt haben und auch bei allem hier geholfen haben möchte ich mal ein richtig großes Dankeschön aussprechen. Ihr seid einfach klasse!


Da ich mich aber auch wirklich bei euch erkenntlich Zeigen möchte, habe ich mir folgendes Überlegt. Die ersten drei Personen die mir auf Instagram eine Nachricht senden, bekommen eine Snapback oder ein Beanie mit meinem Logo darauf von mir geschenkt. Was genau ihr dafür tun müsst, steht gleich weiter unten ;-)




Wie funktionierts

Ganz einfach. Die ersten drei Personen von denen ich eine Nachricht an meinem "patrick_scherling" Instagram Account mit dem Codewort "SCHERLING-PHOTOART2.0" bekomme, dürfen sich dann eine Snapback oder ein Beanie mit meinem Logo aussuchen. Diese Aktion gilt bis 01.07.2021 :-)


Noch eine kleine Bitte

Ich würde euch auch gerne bitten, dass ihr mich allen euren Bekannten, Freunden, Arbeitskollegen oder eurem Frisör oder eurer Frisörin weiterempfehlt, selbst wenn ihr mit meinen Dienstleistungen nichts anfangen könnt, könnte ein Bekannter von euch vl. genau danach auf der Suche sein und so eine kurze Empfehlung kostet euch nichts und ist auch gar nicht so aufwändig :-)



So das war es auch schon wieder. Ich wünsche euch noch eine schöne Zeit und startet gut in die nächste Woche, bis zum nächsten Mal :-)




Comments


bottom of page